Die Zukunft des IP-TV

Die tiefgreifende Veränderung der Informations- und Unterhaltungskultur findet bereits statt. Der Fernseher im Wohnzimmer ist längst nicht mehr unser einziger Informationskanal für bewegtes Bild. Traditionelle Fernsehgeräte werden immer mehr durch Flachbildschirme, die über digitale Schnittstellen sowohl TV- als auch Computerformate in höchster Qualität darstellen, abgelöst. IP-TV wird in Zukunft auf Fernsehern, Handhelds, Spielekonsolen und sogar Kühlschränken und anderen bisher nicht TV-tauglichen elektronischen Geräten gesehen werden.

Bei allen klassischen Werbeformen wie Print-, Online-, TV-, Radio-, Kino- und Plakatkampagnen fehlt bisher ein wichtiges Kommunikationstool: Die emotional ansprechende, umfassende und kostengünstige Möglichkeit der Darstellung von Bewegtbildinhalten in Verbindung mit interaktiven Elementen.

Die Lösung bietet Ihnen GRID-TV.

 
Fenster schließen
Die Zukunft des IP-TV